Balkonabdichtung mit Flüssigfolie


Triflex Flüssigfolie hat sich für schwierige Balkonabdichtungen und für außergewöhnliche Gestaltung als zuverlässiger Partner bewährt.

Dachterrassen und Balkone sind durch ihre exponierte Lage starken Witterungseinflüssen ausgesetzt. Die Balkonabdichtung von Triflex sorgt mit dem mehrschichtigen, vliesarmierten System für hohe Sicherheit und gestalterische Freiheit. Die Flüssigfolie ist UV-beständig, nimmt punktuelle Belastungen auf und bietet für jedes Detail eine fachgerechte Balkonabdichtung.

 

Die Verarbeitung der Triflex Flüssigfolie:

Für die Balkonabdichtung mit Flüssigfolie eignen sich vorzugsweise Beton- oder Estrichuntergründe. Prinzipiell können aber auch auf Kunststoffbahnen, Metall, GFK und Bitumenbahnen mit Triflex Flüssigfolie gearbeitet werden.

Besonderer Vorteil: einbetonierte Stützen des Balkongeländers können einteilig mit eingefasst werden, die Flüssigfolie arbeitet rissüberbrückend.

Nach Prüfung des Untergrunds auf Feuchtigkeit, Tragfähigkeit und ggfs. Haftzugfestigkeit wird entsprechend vorbehandelt. Die mehrkomponentigen Triflex-Produkte werden angemischt und der Untergrund mit der ersten Schicht der Flüssigfolie grundiert. Am saubersten funktioniert der Auftrag mit einer Streichrolle im Kreuzgang. Je nach Produkt wird die Grundierung mit Quarzsand abgestreut.

Anschliessend werden die Detailabdichtungen für die Balkonabdichtung vorbereitet. Triflex bietet verschiedene Formstücke für Innen- und Aussenecken an.

Die Formstücke werden in ein Abdichtungsharz eingestrichen, Wandanschlüsse werden mit einem Vlies in die Balkonabdichtung eingebettet.

Die nächste Schicht der Balkonabdichtung wird aufgetragen. Die Flüssigfolie wird aufgegossen und satt verteilt, in die frische Balkonabdichtung wird das Triflex Spezialvlies gebettet und anschliessend mit einer Farbwalze wieder mit Flüssigfolie eingestrichen.

Die zweite Schicht der Balkonabdichtung ist fertig.

Auf die Balkonabdichtung wird nun die Nutzschicht aufgetragen. Diese ist in vielen Farben erhältlich. Ich berate Sie gern vor Ort.

Sofern gewünscht kann nun die letzte Schicht der Flüssigfolie aufgetragen werden. Die Versiegelung ist in glatt oder rutschhhemmend möglich.

 

Balkonabdichtung mit vielen Designs

Als Finish können viele Designvarianten gewählt werden.

Neben der Gestaltung mit Farben ist es auch möglich eigene Designs einzuarbeiten, Logos oder Schriftzüge.

Statt Uni-Farben bietet sich auch das Chip-Design an. Hier wird durch einstreuen von Quarzchips in die Balkonabdichtung die Anmutung eines Natursteins erzeugt.

Besonders lebendig wirkt die Balkonabdichtung mit einem Steinteppich. Triflex ist ein vielseitiges System. Wir beraten Sie aber gerne in allen Abdichtungsvarianten die für Ihre Balkonabdichtung in Frage kommen.